Anreise

Es ist uns eine Freude, Sie mit Ihren Pferden bei uns zu begrüßen. Damit Sie und Ihre Pferde sich bei uns wohl fühlen und eine möglichst entspannte Anreise haben, möchten wir Ihnen hier einige Hinweise geben.

 

Planen Sie von der Autobahnabfahrt Emden/Norddeich noch mind. 45 Minuten bis zur Abfahrtzeit der Fähre und vor allem der letzten Autofähre ein. Pferdeanhänger werden (leider) nicht bevorzugt an Bord gelassen. Es kann zu Wartezeiten am Schiff kommen. Platzreservierungen für die Hinfahrt nach Norderney sind nicht möglich. LKWs müssen immer bei der Reederei in Norddeich angemeldet werden. Die Überfahrt dauert knapp eine Stunde. Die Rückfahrt reservieren Sie bitte rechtzeitig über die Reederei Frisia (auch online möglich). Hier finden Sie auch alle Informationen zur Frisia. www.reederei-frisia.de

 

Wenn Sie eine Box mit Versorgung gebucht haben, fahren Sie bitte bis zum Hof der Reitschule Junkmann. 

Haben Sie eine Box im Stallzelt gebucht, biegen Sie bitte vorher auf das Gelände der Bürgermeister-Wiese ab.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserem Turnierbrief im Downloadbereich.

Lage auf Norderney

ABreise

Informationen der Reederei Frisia für die Teilnehmer zum Reitturnier 2019 auf Norderney

 

 Online Buchungen/Reservierungen können vorab nur für Personen mit Pkw über unsere Homepage www.reederei-frisia.de  durchgeführt werden. Bei Anreise mit einem Pferdeanhänger bzw. Lkw bieten wir den Gästen an, im Vorfeld die Rückfahrt zu reservieren. Hierzu verwenden Sie bitte das beigefügte Formular „ Platzreservierung für gewerbliche Transporte“ (>PDF Download). Nachdem wir für den Gast den Stellplatz reserviert haben erhält dieser von uns eine Buchungsbestätigung, welche bei der Anreise in Norddeich an der Maut Station vorgezeigt werden muss. Dort erfolgt auch die Ausgabe der Fahrkarten für die Überfahrt nach Norderney. Die Zahlung erfolgt gegen BAR/EC.