Herzlich willkommen

zu den Norderneyer Beachside Classics 2019

Nun beginnt für Sie und Ihre Pferde das Abenteuer Norderney!

 

Gern möchten wir Ihnen noch ein paar Hinweise mit auf den Weg geben:

Anreise nach Norddeich Mole und Überfahrt mit der Fähre: alles Wichtige über die Planung erfahren Sie unter www.reederei-frisia.de. 

 

Zwingend notwendig ist, dass Sie rechtzeitig einen Fährplatz für die Rückfahrt buchen!

Der Kurbeitrag ist vor der Abreise bei der Tourist-Information am Hafen bzw. am Kurplatz und an den NC-Automaten zu begleichen. Bitte denken Sie bereits während der Turniertage daran – die Überprüfung findet bei Rückreise am Hafen statt und die Fähren warten nicht!

 

Die Reiter mit Ihren Pferden, die Ihre Unterkunft in den Stallanlagen der Reitschule Junkmann und den Stallzelten auf dem Turniergelände haben, bitten wir sich bei Anreise
an die Stallmeister zu wenden. Hinsichtlich des Parkens beachten Sie bitte, dass LKW/
Transporter sowie PKW Zugfahrzeuge aufgrund der Satzung der Stadt Norderney nur kostenpflichtig auf der Bürgermeisterwiese abgestellt werden können. Parktickets sind an den Automaten des Parkplatzes Lippestrasse bzw. an der Ecke Minigolf erhältlich.
Nur Pferdeanhänger, die vom Zugfahrzeug abgekoppelt sind, dürfen kostenfrei auf der Bürgermeisterwiese abgestellt. Bitte folgen Sie den Anordnungen des Stallzeltmeisters.
Im Interesse aller setzen wir organisiertes Parken voraus. Das Wohnen/Übernachten in Fahrzeugen, LKW oder ähnlichen Fahrzeugen ist auf der Bürgermeisterwiese durch die
Stadt Norderney untersagt.

 

Aufgrund der aktuellen Situation in der Landwirtschaft, ergibt sich insbesondere für uns
mit der Insellage eine preisintensive Struktur bei den Futterpreisen. Vielleicht freuen sich Ihre vierbeinigen Partner, wenn Sie das heimische Raufutter und Einstreu mitbringen. Der Verkauf von Futtermitteln bei uns erfolgt nur gegen Barzahlung beim Stallmeister und seinen Helfern.

 

Als Besucher der Insel sind Sie zu Gast im UNESCO Weltnaturerbe. Horsemanship setzen
wir voraus: Ausritte nur mit Startnummern und auf den freigegebenen Reitwegen mit orangefarbener Kennzeichnung am Holzpfahl. Hunde sind zwingend an der Leine zu führen.

So sichern Sie uns nachhaltig den Zuspruch für diese reitsportlichen Veranstaltungen auf Norderney.

Startbereitschaft für alle Prüfungen ist immer am Vortag bis 18:00 Uhr zu erklären. Die Starterlisten werden im Anschluss erstellt; bitte informieren Sie sich dann im Internet.

Als Teilnehmer einer öffentlichen Veranstaltung sind Sie im Focus des Interesses und werden sicher häufig auch fotografiert. In Zeiten der neuen DSGVO bitten wir Sie, uns eventuelle Einwände bekannt zu geben.

 

Wir wünschen Ihnen eine ereignisreiche Zeit auf unserer schönen Insel mit sportlichen Höhepunkten, fröhlichem Beisammensein in der großen Reiterfamilie und berührende Momente mit Ihren Pferden.

 

Herzlichst, Ihr Felix Junkmann